Druckversion
26. Februar 2017
LehrgängeTagungenProjekteZertifizierungenPublikationenDie AkademieLernnetz

Aktuelles bei der VDV-Akademie


Programmübersicht 2017

Programmübersicht 2017

Auch in diesem Jahr erwartet Sie wieder eine Fülle von Kongressen, Workshops und Lehrgängen. Unser vielfältiges Veranstaltungsangebot lädt Sie ein sich zu informieren, beruflich vorwärts zu kommen und ihren Horizont zu erweitern.

VDV-Akademie Programmübersicht 2017 (PDF)


Kundenberatung im Wandel

Kundenberatung im Wandel: Erfolgreiche Veranstaltung zu professioneller Kundenberatung im ÖPNV

Verkehrsunternehmen entwickeln sich zu multimodalen Mobilitätsanbietern. Dass dies nötig und sinnvoll ist, bezweifelte keiner der rund 60 Teilnehmer der Veranstaltung „Professionelle Kundenberatung im ÖPNV - Lösungen in Zeiten von Multimodalität und Elektromobilität“. Der Weg dahin ist aber noch offen. Es herrschte Einigkeit darüber, dass die Kundenberatung bei der Entwicklung zum multimodalen Anbieter ein wichtiger Schlüssel ist. Schließlich können die Kundenberater im direkten Kontakt neue Angebote am besten vermitteln und neue Möglichkeiten der Mobilität aufzeigen. Mehr...


© DVV Media Group
Handbuch "Marketing im ÖPNV"

Handbuch "Marketing im ÖPNV"

Das neue Handbuch "Marketing im ÖPNV" gibt einen Einblick in den ÖPNV-Markt und einen umfassenden Überlick zum Marketing sowie aktuellen Trends in der Branche.  Mehr..


 

Aktuelle Veranstaltungshinweise

 

© Markus Bollen
8. VDV-Akademie Konferenz Elektrobusse

8. VDV-Akademie Konferenz Elektrobusse

Erste belastbare Erkenntnisse aus dem mehrmonatigen betrieblichen Einsatz einzelner Batteriebusse mit unterschiedlichen Ladekonzepten und Ladeverfahren liegen vor. Der betriebliche Einsatz von reinen Batteriebuslinien mit mehreren Fahrzeugen hat begonnen. In bewährter Form mit Einzelvorträgen und einer Podiumsdiskussion mit Batteriebus-Betreibern wird die Konferenz wieder die Plattform bieten, um gangbare Wege in die elektrische Antriebstechnik für ÖPNV Busse aufzuzeigen.
Parallel zur Konferenz wird wieder die Fachmesse ElekBu durchgeführt.

07.03.2017 - 08.03.2017 in Berlin


© Dresdner Verkehrsbetriebe AG
Lehrfahrerin und Lehrfahrer – kein Beruf, aber eine Berufung!

Lehrfahrer und Lehrfahrerin – kein Beruf, aber eine Berufung!

Zwei Tage voller Lehr- und Lernerfahrung, voller Tipps und Tricks und zum ausführlichen Gespräch liegen vor Ihnen. Tauschen Sie sich aus zu den vielen Dingen, die keine Fahrschule und keine Ausbildung den neuen Kolleginnen und Kollegen beibringen kann.

09.03.2017 - 10.03.2017 in Hamburg


© Gleiswerkstatt
Planrechtliche Genehmigungsverfahren bei BOStrab-Anlagen

Planrechtliche Genehmigungsverfahren bei BOStrab-Anlagen

Das Seminar gibt einen umfassenden Einblick in Vorbereitung und Durchführung planrechtlicher Genehmigungsverfahren nach Personenbeförderungsgesetz (PBefG) sowie in die Rechtsfolgen der jeweiligen Entscheidung. Das Seminar bietet zudem die Möglichkeit, einmal über den „Tellerrand des eigenen Unternehmens“ hinaus zu schauen und Anregungen aus anderen Unternehmen aufzunehmen.

04.04.2017 - 05.04.2017 in Ulm


© fotolia.de, eugenesergeev
Qualifizierung für interne Erstbetreuer

Betreuung von Mitarbeitern nach "Extremerlebnissen" - Qualifizierung für interne Erstbetreuer

Gut ausgebildete Erstbetreuer sind Profis und sie überzeugen als solche. Sie können durch intensive, zielgerichtete Zuwendung vor Ort die hohen Belastungsspitzen für ihre Kollegen entscheidend reduzieren. Erfahrungen belegen, dass eine frühzeitige Betreuung zu einer schnelleren Rückkehr der Betroffenen in die Arbeitstätigkeit führt. Voraussetzung ist eine intensive Schulung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die diese Aufgaben übernehmen.

05.04.2017 in Köln 


VerkehrsCamp - Das BarCamp für Verkehrsunternehmen zu digitaler Kommunikation

VerkehrsCamp - Das BarCamp für Verkehrsunternehmen zu digitaler Kommunikation

Verantwortliche für Kundendialog, Werbung, Marketing, Kundeninformation, Personal und Unternehmenskommunikation können ein Lied davon singen. Mit nahezu gleichen Etats und Personal müssen in all diesen Bereichen die Aufgaben sowohl für die analogen wie auch digitalen Wege der Kommunikation gestemmt werden. Diese Herausforderung wird sicherlich Hauptthema des anstehenden VerkehrsCamp 2017 sein.
Das VerkehrsCamp wird im Format eines BarCamps realisiert. Es stehen der Wissensaustausch und die Vernetzung der Akteure aus den Verkehrsunternehmen und -Verbünden im Vordergrund.

06.04.2017 - 07.04.2017 in Düsseldorf


© Dr. Thomas Hilpert-Janßen
Rechtswissen für Fahrausweis- prüfer/innen– Seminar für die Praxis

Rechtswissen für Fahrausweis- prüfer/innen– Seminar für die Praxis

In dem Seminar für Praktiker/innen werden die Fragen zu folgenden Schwerpunktthemen bearbeitet: gültiger Fahrausweis; Schwarzfahrer - u. a. auch Behandlung minderjähriger Schwarzfahrer; die Rechte des/der Fahrausweisprüfenden; die Pflichten des/der Fahrausweisprüfenden. Außerdem widmen wir viel Zeit dem Erfahrungsaustausch, der fallbezogenen Diskussion und den Fragen der Teilnehmenden.

24.04.2017 - 25.04.2017 in Köln


© Giuseppe Porzani | fotolia.de
1. VDV-Controller-Forum ÖPV

1. VDV-Controller-Forum ÖPV - Von der Praxis für die Praxis

Wird das Unternehmen kennzahlengerecht geführt? Lohnt sich der Ausbau neuer Linien? Können wir über neue Ticketformen Mehreinnahmen generieren? Ist die Einnahmeaufteilung im Verbund eigentlich gerecht? Unsere Referentinnen und Referenten geben Ihnen Impulse und Antworten auf diese Fragen. Antworten,
die verstanden werden, da Sie von Praktikern kommen. Ganz bewusst greifen wir Ihre Themen auf und diskutieren mit Ihnen auf praxisbezogener Ebene. Lernen Sie von Ihren Kolleginnen und Kollegen. Tauschen Sie sich aus und nehmen Sie Gedanken und Ideen mit in Ihre Betriebe.

03.05.2017 - 04.05.2017 in Karlsruhe 


© Gleiswerkstatt
Ausführungsplanung und Ausschreibung von BO Strab Anlagen

Ausführungsplanung und Ausschreibung von BO Strab Anlagen

Das Seminar vermittelt Ihnen praxiserprobte Methoden und Vorgehensweisen für die erfolgreiche Bearbeitung der Ausführungsplanung und der Ausschreibung von BO Strab Gleis und Haltestellenanlagen. Der Schwerpunkt liegt auf der Steuerung der Ausführungsplanung, dem Vermitteln der wesentlichen Elemente einer Ausführungsplanung sowie dem Erstellen von Leistungsverzeichnissen. Die Teilnehmer erlernen die erforderlichen Arbeitsschritte zur Erstellung einer Ausführungsplanung sowie einer Ausschreibung kennen.

21.06.2017 - 22.06.2017 in Mannheim


Bildungshunger

Bildungshunger

Als Mitglied der VDV-Akademie hat Ihr Unternehmen viele Vorteile.
Welche das sind, erfahren Sie hier.


Weitere Veranstaltungen finden Sie unter Bildung > Tagungen und Seminare